Back to top icon

Video

Ganzheitlicher Kubernetes Observability Ansatz mit New Relic

1:00:26

 

Technologien wie Docker und Kubernetes können dazu beitragen die Bereitstellung von Software zu vereinfachen und zu beschleunigen. Diese erfordern jedoch im Vergleich zu herkömmlichen Umgebungen einen ganz anderen Ansatz für die Verwaltung und Überwachung. Wie sollten Sie Ihre Containerplattform gestalten, dass sie so funktioniert, wie Sie es möchten - und brauchen?

Lernen Sie mit Bernd Stransky, Senior Solutions Architect bei New Relic die wichtigen Aspekte eines ganzheitlichen Kubernetes Observability Ansatzes:

  • Die fünf Stufen des Kubernetes Observability Models und warum sie wichtig sind

  • Die passenden Überwachungsstrategien für komplexe und verteilte Systeme

  • Effektive Überwachung und Messung einer Container Umgebung

Related Resources

Artikel

NewRelic.org: Unser Engagement in der COVID-19-Krise

Case Study

anwalt.de sorgt mit New Relic dafür, dass Kunden schneller zu ihrem Recht kommen

Case Study

Beim Entertainment-Netzwerk OSN steht auch in einer komplexen Cloud-Umgebung die Performance im Rampenlicht

Case Study

BCI sorgt mit New Relic dafür, dass seine mobile Zahlungsplattform MACH mit ihrer schnell wachsenden Nutzerzahl Schritt hält

Case Study

Telenor hält die Kommunikation dank New Relic stets aufrecht

Case Study

Mit New Relic bleibt Phlexglobal am Performance-Puls seiner Dokumentationsplattform für klinische Studien in der Azure Cloud

Case Study

Schnell wachsendes Telematik-Unternehmen nutzt AWS und New Relic für den Datenfluss im Fuhrpark

Datasheet

New Relic One: Schnellere Bereitstellung perfekterer Software