Back to top icon

New Relic zum siebten Mal in Folge als „Leader“ im Magic Quadrant von Gartner für Application Performance Monitoring eingestuft

SAN FRANCISCO, 21. März 2019 New Relic, Inc. (NYSE: NEWR), ein Anbieter von Echtzeit-Einsichten für softwaregestützte Unternehmen, gibt bekannt, dass er im Report „Magic Quadrant for Application Performance Monitoring“ von Gartner als „Leader“ eingestuft wurde. Der Report wurde am 14. März 2019 von Charley Rich, Federico De Silva, und Sanjit Ganguli veröffentlicht. New Relic konnte dieses Ranking zum siebten Mal in Folge erzielen. Aufgrund seiner umfassenden Vision und der kontinuierlichen Umsetzung dieser konnte das Unternehmen seine Position auf der Achse „Ability to Execute“ im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessern.

Neben den Untersuchungen, die Analysten für den Magic Quadrant durchführen, erfasst Gartner auf seiner „Peer Insights“-Plattform auch verifizierte Bewertungen von Kunden. Die Gesamtwertung von New Relic lag am 15. März 2019 bei 4,6 von 5 für den APM-Suites-Markt (basierend auf 712 Bewertungen) und 90 Prozent aller Beurteilender sind bereit, das Unternehmen weiterzuempfehlen.

Konkret erhielt das Unternehmen folgende Bewertungen:

  • „Das Team war unglaublich hilfsbereit und hat alles daran gesetzt, damit wir mit dem Produkt unsere Unternehmensziele erreichen konnten“, schreibt ein Senior Architect aus der Kommunikationsbranche
  • „New Relic ist eines der besten Monitoring-Tools auf dem Markt und kann mühelos in die meisten Deployment-Modelle integriert werden“, so ein technischer Leiter aus der Dienstleistungsbranche
  • „Ein solches Tool ist für Unternehmen einfach unverzichtbar“, findet ein Nutzer aus dem Gesundheitswesen
  • „New Relic bietet eine hervorragende Nutzeroberfläche, um serverseitigen Performance-Problemen auf die Spur zu kommen und sie zu beheben“, sagt ein Produktingenieur aus der Finanzbranche
  • „New Relic bietet ein fantastisches Produkt mit überzeugendem Support. Die einzelnen Tools sind hervorragend und ermöglichen detailliertes Monitoring – genau wie versprochen und genau, was wir brauchen“, schreibt ein Nutzer aus der Dienstleistungsbranche

 

Wichtige Meilensteine für New Relic:

 

Starke Geschäftsentwicklung: globale Expansion und Unternehmenswachstum

  • Umsatz in Höhe von 124 Mio. USD im 3. Quartal 2019, eine Erhöhung von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum
  • 56 Prozent jährlich wiederkehrende Umsätze aus kostenpflichtigen Enterprise-Business-Accounts am 31. Dezember 2018 gegenüber 52 am Prozent 31. Dezember 2017
  • Ausbau der Reichweite der New Relic-Plattform durch Übernahme von Technologie und Mitarbeitern von CoScale, einem belgischen Unternehmen mit umfassender Erfahrung im Monitoring von Container- und Microservices-Umgebungen mit speziellem Fokus auf Kubernetes
  • Optimierte AIOps-Strategie durch Übernahme von SignifAI, einem Event-Intelligence-Unternehmen mit Sitz in Tel Aviv und Sunnyvale, das sich auf künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) spezialisiert hat
  • Eröffnung der ersten europäischen Region zur besseren Versorgung von Kunden in Deutschland und der gesamten EU
  • Eröffnung der neuen europäischen Zentrale in Dublin zur Unterstützung des anhaltenden Wachstums in der Region

 

Beschleunigte Plattform-Innovation: der wahre Wert von echtem Multi-Tenant SaaS

 

 

Hier können Sie den Report von Gartner zum Magic Quadrant kostenlos lesen, um ein vollständiges Bild der APM-Anbieterlandschaft zu erhalten.

Haftungsausschlüsse von Gartner

Gartner unterstützt keine der in seinen Forschungspublikationen beschriebenen Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen. Ebenso wenig rät Gartner Benutzern zur ausschließlichen Nutzung der Anbieter, die die besten Noten erhalten haben. Die Forschungspublikationen von Gartner basieren auf der Meinung der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als verbindliche Aussagen angesehen werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie aus, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

 

Die „Peer Insights“-Bewertungen von Gartner stellen die subjektive Meinung einzelner Endbenutzer dar, die auf ihren eigenen Erfahrungen basieren. Diese sind nicht als die Ansichten von Gartner oder seinen Partnern zu verstehen.

 

Über New Relic

New Relic bietet eine zentrale Sicht von Anwendungs- und IT Infrastrukturen, die alle Aspekte und Elemente wie z.B. Web-Monitoring und die Überwachung von mobile Usern ermöglicht. Diese Echtzeit-Einsichten geben Unternehmen die Möglichkeit, etwaige Probleme in ihren softwaregestützten Prozessen pro-aktiv zu erkennen und schnell zu beheben. Somit können sie ihre täglichen Geschäftsergebnisse zuverlässig erreichen und steigern zugleich die Kundenzufriedenheit. Mehr als die Hälfte aller Fortune-100-Firmen setzt aus diesen Gründen auf New Relic.

New Relic wurde 2008 gegründet und beschäftigt mittlerweile über 1400 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in San Francisco. Die Niederlassungen im deutschsprachigen Raum befinden sich in München, Zürich und Berlin. Erfahren sie mehr unter: newrelic.de.

Social-Media-Links: Xing | LinkedIn | Facebook | Twitter | YouTube

New Relic ist eine eingetragene Marke von New Relic, Inc.

Alle in dieser Pressemitteilung erwähnten Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken der eingetragenen Eigentümer.

 

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen laut Definition des Begriffs „forward-looking“ des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes. Sie beruht einschließlich, aber nicht ausschließlich auf Markttrends und -merkmalen, zukünftige Wachstumsaussichten von New Relic sowie Pläne von New Relic, in internationale Märkte zu expandieren, einschließlich in die EU und nach Japan. Ebenfalls eingeschlossen sind Aussagen zum Nutzen der Übernahme und Integration von SignifAI sowie der Technologie und der Teammitglieder von CoScale sowie Aussagen zur New Relic-Plattform. Dies trifft besonders im Hinblick auf Produkte und Features, die in Zukunft bereitgestellt werden sollen, sowie Vorteile aufgrund zukünftiger Verbesserungen an diesen Produkten und Features, zu. Das Erreichen bzw. der Erfolg der in solchen zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Belange basiert auf den gegenwärtigen Annahmen, Erwartungen und Einschätzungen von New Relic und unterliegt beträchtlichen Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und Änderungen der Umstände, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften von New Relic wesentlich von den in jedweden zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Errungenschaften abweichen können. Weitere Informationen zu den Faktoren, die sich auf die finanziellen und anderweitigen Ergebnisse von New Relic und die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung auswirken können, sind in den Unterlagen zu finden, die New Relic in bestimmten Abständen bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) einreicht. Darunter die jüngste Version des Dokuments „Form 10-Q“, insbesondere unter den Überschriften „Risk Factors“ und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“. Exemplare dieser Dokumente können auf der Investor-Relations-Website von New Relic unter http://ir.newrelic.com sowie auf der Website der SEC unter www.sec.gov eingesehen werden. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, übernimmt New Relic keine Verpflichtung und beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

 

 

Ansprechpartner für Medienanfragen

Verena Maedler

+49 (0)89 388 892 010

verenam@onechocolatecomms.de

Ansprechpartner für Investorenanfragen

Tony Righetti

+ 1 (503) 336-9280

IR@newrelic.com